Start

RADENTSCHEID – was ist das?

Alle sollen bequem und sicher in Osnabrück Fahrrad fahren können. Dafür muss Radverkehr politisch einen höheren Stellenwert erhalten. Das wollen wir mit einem Bürgerbegehren bzw. einem Bürgerentscheid zum Thema Radfahren – dem Radentscheid – erreichen.

RE-OS-Logo
Das Team des Radentscheid Osnabrück

Wer steckt dahinter?

Hinter der Initiative und dem Radentscheid steht ein offenes, wachsendes Team aus engagierten Osnabrückerinnen und Osnabrückern, das sich für sichere und komfortable Radmobilität einsetzt.

Unterstützen?

Indem Du selbst Dich einbringst, Aktionen mit planst oder sie weiterverbreitest, kannst Du einen Beitrag zu besserem Radverkehr in Osnabrück leisten. Zudem benötigen wir Unterstützung bei der Sammlung von Spenden und später beim Sammeln von Unterschriften.

Der Weg des Radentscheid

Der Weg des Radentscheid

Unsere Ziele!

Die folgenden Punkte geben eine Übersicht der bisher erarbeiteten 7 Ziele . An der detaillierten Ausarbeitung und Formulierung wird momentan noch fleißig gearbeitet.

1. Durchgängiges Netz für den Alltagsradverkehr ausbauen
2. Sichere Radwege an Hauptverkehrsstraßen schaffen
3. Kreuzungen sicher gestalten
4. Rad- und Fußverkehrsfreundliche Ampeln und Baustellen einrichten
5. Barriere- und hindernisfreie Rad- und Gehwege schaffen 
6. Fahrradstellplätze ausbauen
7. Mobilitätswende konsequent und transparent fördern