radentscheid_os_uebergabe
radentscheid_os-ubergabe2
220126 Radentscheid Osnabrück startet Unterschriftensammlung
Anzeige Begehren
Radschnellweg
PBL
Gruppenbild
radschnellweg4
radschnellweg3
Radschnellweg-Einfahrt
PlayPause

Wir haben es GESCHAFFT!

Nach der symbolischen Übergabe der über 10000 Unterschriften am 01.Juli 2022 an unsere Oberbürgermeisterin Katharina Pötter (CDU) wurde unser Begehren in der Stadtratssitzung am 05.07.2022 von einer überwältigenden Mehrheit angenommen. Danke dafür!

Es sind noch viele Unterschriftenlisten im Umlauf, welche wir gerne noch einsammeln und zählen möchten. Daher können ausgefüllte Unterschriften noch bis zum 15. Juli bei unseren Sammelstellen abgegeben werden.

Wir bedanken uns bei allen die mit uns Unterschriften gesammelt haben, bei allen Sammelstellen, bei den Menschen von anderen Radentscheiden und Changing Cities e.V. für die Erfahrung und das Material und nicht zuletzt bei unseren Familien und Freunden, die uns in den letzten 2 Jahren unterstützt haben.

Wir werden nun den Austausch mit der Verwaltung suchen, um über die weitere Zusammenarbeit zu beraten. Denn die Arbeit fängt jetzt erst an: Osnabrück zur echten Fahrradstadt machen.


Was ist der Radentscheid?

Alle sollen bequem und sicher in Osnabrück Fahrrad fahren können. Dafür muss Radverkehr politisch einen höheren Stellenwert erhalten. Das wollen wir mit einem Bürgerbegehren bzw. einem Bürgerentscheid zum Thema Radfahren – dem Radentscheid – erreichen.

Hinter der Initiative und dem Radentscheid steht ein offenes, wachsendes Team aus engagierten Osnabrückerinnen und Osnabrückern, das sich für sichere und komfortable Radmobilität einsetzt.


Unsere Forderungen

Radverkehrsnetz ausbauen

Sichere Radwege an Hauptstraßen

Sichere Kreuzungen

Fahrradstellplätze

Mobilitätswende konsequent und transparent fördern


AKTUELLES

  • Wer verlegt die B68 in Osnabrück?
    Die Verlegung der Bundesstraße 68 aus Osnabrück heraus ist für uns ein kleiner aber wichtiger Baustein, um weniger LKW-Verkehr in der Stadt und damit weniger potenzielle Gefahrensituationen mit Radfahrenden und Fußgänger*innen zu haben. Auf diese politische Entscheidung, ob und wann die B68 verlegt wird, hat die niedersächsische Landesregierung entscheidenden Einfluss. Und weil am 9. Oktober […]
  • Seniorenbeirat Osnabrück gratuliert Radentscheid
    Mehr Protected Bike Lanes und Radschnellwege Der Seniorenbeirat Osnabrück als gewählte politische Vertretung von 34.000 Osnabrücker Bürger und Bürgerinnen über 60 Jahre gratuliert dem gesamten Team des Radentscheides zu dem großen Erfolg bei der Realisierung des Bürgerentscheides. Bernd Glüsenkamp, beim Seniorenbeirat zuständig für den Radverkehr: „Der zeitnahe Beschluss des Osnabrücker Stadtrates, die Forderungen des Radentscheides […]
  • Letzte Chance Unterschriftenzettel einzureichem
    Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, haben wir die Mindestanzahl von 10 000 Unterschriften an unsere Oberbürgermeisterin Katharina Pötter übergeben und der Stadtrat hat kurz darauf – noch vor Ende der Unterschriftensammlung – unsere Forderungen fast einstimmig beschlossen. Das war ein riesen Erfolg und wir sind sehr dankbar für die umfangreiche Hilfe eurerseits. Trotzdem möchten wir zeitnah die endgültige […]
  • Erfolgreiches Bürgerbegehren für sicheren Radverkehr
    10.007 gültige Unterschriften in gut vier Monaten und eine politische Entscheidung im Eiltempo – das Bürgerbegehren ‚Radentscheid Osnabrück‘ wurde gestern (5. Juli) mit überwältigender Mehrheit vom Rat der Stadt Osnabrück angenommen. Mit Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger sendet der Radentscheid damit das stärkste Signal pro Fahrrad, das es in der Friedensstadt bisher gab. „Es ist […]
  • Erfolgreiches Bürgerbegehren für sicheren Radverkehr
    10.007 gültige Unterschriften in gut vier Monaten und eine politische Entscheidung im Eiltempo – das Bürgerbegehren ‚Radentscheid Osnabrück‘ wurde gestern (5. Juli) mit überwältigender Mehrheit vom Rat der Stadt Osnabrück angenommen. Mit Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger sendet der Radentscheid damit das stärkste Signal pro Fahrrad, das es in der Friedensstadt bisher gab. „Es ist […]
  • Offener Brief an die Ratsfraktionen
    Sehr geehrte Damen und Herren,liebe Mitglieder des Rates der Stadt Osnabrück, wir vom Radentscheid Osnabrück haben in gut vier Monaten über 10.000 Unterschriften für mehr Sicherheit im Radverkehr von Bürgerinnen und Bürgern der Friedensstadt gesammelt. Nach fast zweijähriger Arbeit freuen wir uns nun über das erfolgreiche Bürgerbegehren. Jetzt liegt es an Ihnen, dieses bisher stärkste […]